Netzwerk

Ein weltumspannendes Netz von GAIA Teammitgliedern

Auf unserer interaktiven Karte findest du weltweit Gaia Teammitglieder, in folgenden Kategorien:

Gaia Mitarbeiter = Einzelpersonen, die im Team von Planet Erde sind
Lokale Gaia Teams = Teams, die sich regelmäßig treffen, um jeder für sich und gemeinsam die Vision in die Tat umsetzen
Gaia Coaches = Coaches, die Einzelpersonen, Teams und Organisationen dabei unterstützten, sich in den Dienst von Gaia zu stellen
Organisationen im Dienst von Gaia = Projekte, Gemeinschaften, Unternehmen, die bereits im Dienst von Gaia stehen
Gaia Bildungseinrichtungen = Bildungseinrichtungen, in denen vermittelt wird, was für ein nachhaltiges Leben gebraucht wird

Du gehörst zu einer dieser Kategorien und möchtest auf der Weltkarte erscheinen? Je mehr wir sind, desto mehr Einfluss gewinnen wir. Schreib uns einfach eine kurze Email und wir nehmen dich auf (Name, Kategorie(n), Standort, Webseite oder Email):

Ich gehöre zum Team!

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Multi Layer Map

Karte wird geladen - bitte warten...

Multi Layer Map: 48.216038, 16.378984

Wie du dein eigenes lokales Gaia Team gründest

Alleine die Welt zu verändern ist ziemlich schwierig. Wenn wir uns aber vernetzen, entsteht eine Liga von Gaia-Mitarbeitern, die einiges bewegen könnte. Neben der virtuellen Vernetzung ist regelmäßiges, physisches Zusammenkommen vor Ort einer der wichtigsten Faktoren, um „Saft“ in die Bewegung zu bekommen. Und wenn es kein bestehendes Gaia Team in deiner Nähe gibt, ist der einfachste Schritt, selbst eines zu gründen.

Hier sind die drei dafür erforderlichen Schritte:

Schritt 1 – Die Entscheidung

Du allein triffst für dich die Entscheidung, deine Talente für Gaia/den Planeten Erde einzusetzen – du brauchst keine Erlaubnis von irgendjemand anderem. Du musst dich nicht bewerben oder warten, bis dir jemand einen Job anbietet oder dir sagt, wie es geht. Du folgst deiner Inspiration! Du fängst einfach an … dort wo du bist, mit dem was du kannst und was dich inspiriert, in deinem Umfeld. Es ist gut möglich, dass du noch nicht weißt, was du tun willst oder wie es geht – und wie du z.B. von einer solchen Tätigkeit auch leben kannst. Es nicht zu wissen ist kein Problem – du kannst dich trotzdem dafür entscheiden.

Schritt 2 – Das Team finden und loslegen

Dann suchst du dir ein Team in deiner Nähe. Mach einen Aushang im Supermarkt, sprich mit Freunden über deine Absicht oder suche oben in der Weltkarte nach Leuten in deiner Nähe. Such dir ein paar Leute, die inspiriert sind, ebenfalls mitzumachen und trefft euch z.B. abends alle 1-2 Wochen. Egal, ob ihr anfangs nur zu dritt seid. Du brauchst nichts dafür, als einen Raum, z.B. dein Wohnzimmer – ein paar Gläser und einen Krug Wasser – und los geht’s. Und dann tauscht Ihr Euch aus, warum Ihr inspiriert seid, im Gaia-Team mitzuarbeiten und findet gemeinsam Ideen und Möglichkeiten, was Ihr tun und zur Verfügung stellen könnt. Startet Eure gemeinsamen Projekte. Was könnt Ihr heute schon tun? Was könnt Ihr langfristig tun, um dann auch davon leben zu können?

Schritt 3 – Regelmäßige Experimente

Und dann fangt Ihr einfach an und experimentiert. Ihr trefft Euch weiterhin regelmäßig im Team, um Euch auszutauschen, was funktioniert und was nicht funktioniert und um weitere Möglichkeiten zu generieren und weitere Menschen zu inspirieren, mitzumachen. Tragt euer Team in die Weltkarte ein und teilt eure Erfahrungen hier auf der Webseite.

Share This