Gaia sucht Mitarbeiter Manifesto

Unsere Verpflichtung zur (R)Evolution – bist du dabei?

 

Vielleicht verspürst du Resonanz zur Idee von Gaia sucht Mitarbeiter? Und du willst wissen, ob du hier richtig bist? Dann lies unser Manifesto und lass dein Herz antworten. Werde dir klar, ob du bewusster Teil des Teams von Planet Erde sein willst. Falls ja, kannst du im Kommentarfeld deine Zustimmung geben. Denn je größer das Team, desto größer der Einfluss, desto größer die Wirkung.

Gaia sucht Mitarbeiter Manifesto

Etwas völlig anderes ist möglich – genau jetzt.
Die Welt ist voller Möglichkeiten. Um neue Möglichkeiten zu entdecken, besitzen wir die Bereitschaft, unsere Komfortzone zu verlassen, Altes und Gewohntes zu verlernen und Neues zu erlernen und auszuprobieren. Wir sind leidenschaftliche Lerner und ruhen uns nicht auf vergangenen Erfolgen aus. Und wir warten nicht bis in ferner Zukunft irgendwer irgendwo eine Lösung findet. Wir finden neue Möglichkeiten – jetzt. 

Wir wissen nicht wie es geht, ab er wir sind leidenschaftlich darin, es herauszufinden.
Kein Mensch alleine kann wissen, wie die Zukunft aussehen wird. Nicht Wissen ist für uns kein Makel, sondern eine Qualität. Wir nutzen dieses Nicht-Wissen, um dem Raum zu geben, was gerade aus der Notwendigkeit heraus entstehen will. Angst lässt uns nicht stoppen – im Gegenteil – wir nutzen unsere Angst, um gemeinsam neue Lösungen zu kreieren. Gemeinsames Forschen ist Teil unserer Kultur.

Die Menschheit ist in der Lage, eine blühende und nachhaltige Zukunft zu gestalten, als Teil von Gaia – dem Bewusstsein des Planeten Erde.
Wir Menschen sind Teil des Ökosystems des Planeten Erde. Wir sind Teil des Teams. Unser ausgeprägtes und wachsendes Bewusstsein versetzt uns in die Lage, gemeinsam eine nachhaltigere Zukunft für uns selbst und andere Lebewesen zu gestalten, als es unsere bisherige Lebensweise zulässt. Wir sind uns darüber bewusst, dass wir nicht den Planeten retten, sondern dass es um unser eigenes Überleben genauso wie das anderer bedrohter Art geht. 

Es sind andere Wirtschaftsformen möglich, die dem Ziel von Gemeinwohl, Lebendigkeit und Nachhaltigkeit dienen, statt von Ausbeutung, Gewinnmaximierung für Wenige und ständigem Wachstum.
Was lange Zeit gegolten hat, muss heute nicht mehr gelten. Kultur basiert auf bestimmten Paradigmen – Lehrmeinungen, die als gegeben anerkannt werden. Wirtschaft ist eine Ausprägung der herrschenden Kultur. Die aktuelle Wirtschaftsform der modernen westlichen Welt, die auf dem Patriarchat (Kapitalismus, Konsumgesellschaft, Lohnarbeit) basiert, hat sich als nicht tragfähig herausgestellt. Es ist möglich andere Wirtschaftsformen zu nutzen, die tragfähig sind und auf anderen Paradigmen beruhen, welche Gemeinwohl, Lebendigkeit und Nachhaltigkeit fördern.

Jeder Mensch ist mit seinen Gaben, Talenten und Leidenschaften ein Teil des Teams von Planet Erde und leistet damit einen wichtigen, sinnvollen Beitrag.
Die Zeit der „Lohnarbeit“ hat ausgedient. Es ist Zeit, dass wir Arbeit neu erdenken. Jeder Mensch trägt in sich einen Funken in Form von Talenten und Leidenschaften, die für die Gemeinschaft von Nutzen sind. 

Wir sind ein Team von verantwortlichen Raumhaltern – wir arbeiten auf Augenhöhe und übernehmen Verantwortung für uns und für das, was uns am Herzen liegt.
Im Team von Planet Erde gibt es keine hierarchischen Herrschafts-Strukturen. Jeder ist gleichzeitig Anführer und Teammitglied. Jeder hält Raum für das, was ihm am Herzen liegt und übernimmt die Verantwortung dafür, dass es sich entwickeln kann. Wir unterstützen uns gegenseitig und geben uns Feedback und Möglichkeiten. 

Wir fangen dort an, wo wir sind, mit dem, was wir haben. Wir haben alles, was wir brauchen, um den nächsten Schritt zu gehen.
Wir warten nicht darauf, dass sich die Umstände zu unseren Gunsten verändern. Wir warten auch nicht solange, bis wir sicher sind. Wir starten jetzt damit, das umzusetzen, was uns am Herzen liegt. Denn für den nächsten Schritt haben wir alles was wir brauchen.  

Wir begrüßen Vielfalt und kreieren gemeinsam unter Einbezug verschiedener Kontexte, Methoden und Lehren – je nachdem was gerade nützlich ist und uns weiterbringt.
Vielfalt ist eine wichtige Grundlage für Nachhaltigkeit und Evolution. Daher nutzen wir die Vielfalt verschiedenster Methoden, um gemeinsam unsere Vision einer nachhaltigeren Kultur Wirklichkeit werden zu lassen. Statt in Konkurrenz zu treten, nutzen wir mögliche Synergien.   

Gaia is Hiring dient den Prinzipien Liebe, Evolution, Lebendigkeit, Bewusstsein, Hüterschaft und Emergenz.

1 Kommentar

  1. Dirk

    Wow, das spricht mir gerade sowas von aus der Seele, dass ich den Wunsch verspüre – den tiefen Wunsch – genauso zu leben, verbunden mit all den genannten Werten und im im Einklang mit dem Konzert der Erde. Danke!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share This